Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.05.2014, Seite 15 / Medien

Megaübernahme auf US-Medienmarkt

New York. Auf dem US-Kommunikationsmarkt steht offenbar die nächste Megaübernahme an: Der Telekomkonzern AT&T erwägt, für 50 Milliarden Dollar den Satellitenfernsehanbieter DirecTV zu übernehmen. Die Unternehmen befänden sich in Verhandlungen, berichtete das Wall Street Journal am Montag.

Hintergrund ist der Kampf um Zuschauer und technische Ressourcen im Internet-Zeitalter. Erst Mitte Februar hatte der US-Kabelkonzern Comcast den 45 Milliarden Dollar schweren Zukauf des Rivalen Time Warner Cable bekanntgegeben. Schon seit geraumer Zeit gibt es Spekulationen darüber, daß der Mobilfunkanbieter Sprint die Telekom-Tochter T-Mobile US kaufen könnte.(dpa/jW)

Mehr aus: Medien