Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 15.05.2014, Seite 1 / Inland

Kabinett verlängert drei Militäreinsätze

Berlin. Bundeswehrsoldaten sind ein weiteres Jahr in Kosovo, Libanon und Mali im Einsatz. Das Regierungskabinett beschloß das am Mittwoch, der Bundestag muß noch zustimmen. Seit 15 Jahren ist das deutsche Militär mit 700 Soldaten im Kosovo. Vor der libanesischen Küste seien nach Angaben der stellvertretenden Regierungssprecherin Christiane Wirtz derzeit rund 150 deutsche Soldaten damit beschäftigt, Waffenschmuggel zu unterbinden. In Mali soll der Lufttransport von Truppen und Material fortgesetzt werden, für den die Bundeswehr Transall-Maschinen und rund 80 Soldaten bereitstellt. Für Christine Buchholz, Mitglied des Linke-Parteivorstands, offenbart sich in dem Beschluß die neue außenpolitische Strategie der Regierung. Sie mißachte die Mehrheitsmeinung in der Bevölkerung, die diesen Militäreinsätzen ablehnend gegenübersteht. (dpa/jW)