Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. April 2021, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 15.05.2014, Seite 2 / Ausland

Oppositionelle aus ­Parlament vertrieben

Tegucigalpa. In Honduras haben Militärpolizisten nach einer Protestkundgebung das Parlament in der Hauptstadt Tegucigalpa geräumt. Mit Schlagstöcken und Tränengas vertrieben sie am Dienstag abend (Ortszeit) Abgeordnete und Anhänger der linksgerichteten Partei Libre aus dem Nationalkongreß. Mehrere Menschen wurden bei dem Einsatz verletzt, wie das Fernsehen berichtete. Die oppositionellen Abgeordneten unter Führung von Expräsident Manuel Zelaya werfen der Regierungspartei vor, sie in ihren parlamentarischen Rechten zu beschneiden.

(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland