Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 10. Dezember 2019, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.05.2014, Seite 1 / Ausland

Panama hat gewählt

Panama-Stadt. In Panama sind am Sonntag der Präsident und das Parlament neu gewählt worden. Rund 2,4 Millionen Wahlberechtigte waren aufgerufen, den künftigen Staatschef sowie die 71 Abgeordneten der Nationalversammlung zu bestimmen. Präsidentschaftskandidat José Domingo Arias von der Regierungspartei Cambio Democrático und Juan Carlos Varela von der oppositionellen Partido Panameñista hatten in den letzten Umfragen vor der Wahl fast gleichauf gelegen. Auch der frühere Bürgermeister von Panama-Stadt, Juan Carlos Navarro, durfte sich noch Hoffnungen auf das höchste Staatsamt machen. Mit ersten Ergebnissen wurde in der Nacht zum heutigen Montag gerechnet. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland