75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 19.04.2014, Seite 6 / Ausland

Journalist in Israel verhaftet

Tel Aviv. Israel hat einen arabischen Journalisten nach dessen Besuch in der libanesischen Hauptstadt Beirut sechs Tage lang in Haft gehalten. Der politische Aktivist Madschd Kajal wurde am Donnerstag wieder freigelassen, wie ein Sprecher der arabischen Menschenrechtsorganisation Adalah bestätigte. Eine Sprecherin des israelischen Inlandsgeheimdienstes Schin Bet sagte, Kajal stehe nun vorerst unter Hausarrest. »Es bestand die Sorge, daß er sich im Libanon mit feindlichen Agenten getroffen hat«, sagte sie. Er müsse weiterhin mit einer Anklage rechnen. Nach Angaben der israelischen Zeitung Haaretz wollte der arabische Israeli an einer Konferenz der libanesischen Zeitung Al-Safir teilnehmen.(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland