3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 16.04.2014, Seite 15 / Antifa

Anschlagsmotiv: Rassismus

Premnitz. Rassismus war das Motiv des Brandanschlages auf ein geplantes Flüchtlingsheim im havelländischen Premnitz im September 2013. Wie der Tagesspiegel am vergangenen Donnerstag berichtete, konnte die Polizei die beiden Täter nun ermitteln. Sie sollen am 18. September an dem Haus Feuer gelegt haben. Laut Zeitungsbericht wollten sie so die Unterbringung von Flüchtlingen in ihrem Ort verhindern. Der Brand konnte noch rechtzeitig entdeckt und gelöscht werden. Gegen einen der Täter war bereits vor Jahren wegen Rufens von Neonaziparolen ermittelt worden. Wenige Tage vor dem Anschlag hetze die NPD vor dem künftigen Heim. In Brandenburg kam es in der Vergangenheit häufig zu Übergriffen gegen Flüchtlingsunterkünfte. (jW)

Mehr aus: Antifa

Startseite Probeabo