75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.04.2014, Seite 12 / Feuilleton

Krise erreicht Brüssel

Dicke Männer sitzen an einem langen üppig gedeckten Tisch, ein »Monopoly«-Spiel liegt in Reichweite – unter dem Titel »No country for young men« zeigt das Museum der Schönen Künste Bozar in Brüssel Werke griechischer Künstler zur Wirtschaftskrise ihres Landes. Im Vordergrund der bis zum 3. August dauernden Ausstellung stehen die sozialen und menschlichen Folgen der Krise, die bekanntlich nicht zuletzt von Brüssel aus gesteuert wird. Insgesamt zeigen 32 Künstler Gemälde, Fotografien, Installationen, Videos und Skulpturen. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk