75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.03.2014, Seite 2 / Ausland

Estland: Auftrag zur Regierungsbildung

Tallinn. In Estland soll Taavi Rõivas (34) neuer Regierungschef werden und die Nachfolge des zurückgetretenen Ministerpräsidenten Andrus Ansip antreten. Staatspräsident Toomas Hendrik Ilves beauftragte am Freitag den bisherigen Sozialminister des baltischen EU- und Euro-Landes mit der Regierungsbildung. Rõivas gehört der wirtschaftsliberalen Reformpartei an. Nach Medienberichten strebt er eine Koalition mit den bislang oppositionellen Sozialdemokraten an. Das Bündnis würde 55 der 101 Sitze im Parlament in Tallinn halten. Rõivas muß nun nach den Vorgaben der estnischen Verfassung dem Parlament binnen zwei Wochen sein Regierungsprogramm vorlegen und sich einer Abstimmung stellen.

(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland