75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 11.03.2014, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Verhandlungen mit Karstadt ergebnislos

Berlin. Bei der fünften Verhandlungsrunde haben die Karstadt-Tarifkommission der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Karstadt-Geschäftsführung erneut über eine Standort- und Beschäftigungssicherung aller Karstadt-Unternehmen sowie die Rückkehr in die Tarifbindung verhandelt. Dies teilte die Gewerkschaft am 6. März mit. »Da mit der Absage des Termins am 25. Februar von seiten der Geschäftsführung ein Verhandlungstag verloren gegangen ist, sind wir heute trotz intensiver Gespräche nicht so weit gekommen, wie wir gehofft hatten«, betonte Arno Peukes, ver.di-Verhandlungsführer der Karstadt-Tarifkommission. Erstmals haben an der Verhandlung zwischen der Tarifkommission und der Geschäftsführung von Karstadt auch der komplette Gesamtbetriebsrat und der Wirtschaftsausschuß teilgenommen. Der nächste Verhandlungstermin steht noch nicht fest. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft