Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 26.02.2014, Seite 2 / Ausland

Nepal hat neues Kabinett

Kathmandu. Nepals Regierungsparteien haben sich nach langem Gezerre um das Innenministerium am Dienstag auf ein neues Kabinett geeinigt. Damit gingen sie einen wichtigen Schritt in Richtung neue Verfassung, die nun möglichst schnell ausgearbeitet werden soll. In dem Himalaja-Land herrscht seit vielen Jahren eine politische Krise. Die Vorgängerregierung scheiterte daran, ein Grundgesetz zu erstellen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland