Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.02.2014, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Internetpetition ­gegen Tarifeinheit

Berlin. Die Ärztegewerkschaft »Marburger Bund« hat eine Internetpetition »für Gewerkschaftsfreiheit und gegen ein Streikverbot per Gesetz« gestartet. Bis Montag unterzeichneten mehr als 40000 Menschen den Aufruf. Darin werden CDU/CSU und SPD aufgefordert, die im Koalitionsvertrag angekündigte gesetzliche Regelung zur Tarifeinheit zu überdenken. In der Petition heißt es unter anderem: »Tarifautonomie und Streikrecht sind unteilbar und keine Privilegien, die nach Gutdünken der Unternehmerverbände verliehen werden.« Ziel ist es, bis zum 28. Mai mindestens 50000 Unterschriften zu sammeln. (jW)


Onlinepetition: www.freie-gewerkschaften.de

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft