Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. April 2021, Nr. 93
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.02.2014, Seite 6 / Ausland

Brasilien will Kabel nach Europa legen

Brüssel. Brasilien macht sich angesichts der NSA-Abhöraffäre für eine direkte Kabelverbindung mit Europa stark. Das Projekt war Thema bei einem Gipfeltreffen, zu dem Präsidentin Dilma Rousseff am Montag in Brüssel eintraf. Das Unterseekabel könnte etwa 185 Millionen Dollar kosten und von einem Gemeinschaftsunternehmen von Brasiliens Telebras und der spanischen IslaLink Submarine Cables verwirklicht werden.

Brasilien zeigte sich besonders verärgert darüber, daß auch Telefongespräche und E-Mails von Rousseff ausspioniert worden waren. Die Präsidentin sagte deswegen im vergangenen Jahr einen Besuch in Washington ab. (Reuters/jW)