Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. September 2019, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.01.2014, Seite 7 / Ausland

Israel bestellt Botschafter ein

Jerusalem. Israel hat im Streit mit Europa über seine Siedlungspolitik die Botschafter Großbritanniens, Frankreichs, Italiens und Spaniens einbestellt. Außenminister Avigdor Lieberman habe seine Mitarbeiter angewiesen, den Diplomaten den Protest Israels gegen Europas »ständige einseitige Parteinahme gegen Israel und für die Palästinenser« vorzutragen, berichteten israelische Medien am Freitag. Dies sei nicht hinnehmbar. »Es drängt sich der Eindruck auf, daß sie (die Europäer) nur nach Möglichkeiten suchen, Israel zu beschuldigen«, wurde Lieberman zitiert. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland