Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. September 2019, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.01.2014, Seite 5 / Inland

Höhere Ausgaben bei Sozialversicherung

Wiesbaden. Dem deutschen Sozialversicherungssystem haben in den ersten drei Quartalen des Jahres 2013 vier Milliarden Euro gefehlt. Ein Jahr zuvor waren hingegen Kranken-, Renten- und Pflegeversicherung sowie die Bundesagentur für Arbeit noch mit 5,9 Milliarden Euro im Plus gewesen, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zu den ersten drei Quartalen 2012 um 0,5 Prozent auf 394,7 Milliarden Euro, die Ausgaben um 3,1 Prozent auf 398,6 Milliarden Euro. (dpa/jW)