Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Juli 2020, Nr. 156
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Verkommen« Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Aus: Ausgabe vom 13.01.2014, Seite 4 / Inland

Flüchtlingscamp bleibt vorerst

Berlin. Im Streit der schwarz-roten Berliner Koalition um das Flüchtlingscamp am Oranienplatz hat sich die SPD durchgesetzt: Die Schlafzelte werden vorerst nicht geräumt. Bei einem Krisentreffen einigten sich SPD und CDU am Samstag darauf, Verhandlungen von Integrationssenatorin Dilek Kolat (SPD) mit den Flüchtlingen abzuwarten. Über den Verlauf soll sie jede Woche im Senat berichten. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) wies nach der Sitzung den Eindruck, es gebe eine Koalitionskrise, zurück. »Wir haben uns immer lieb – im Rahmen natürlich von parteipolitischen Dingen.«

(dpa/jW)