Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Gegründet 1947 Montag, 6. Juli 2020, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Verkommen« Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Der Schwarze Kanal: »Verkommen«
Aus: Ausgabe vom 13.01.2014, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Kanalbau soll im Dezember beginnen

Managua. Der Bau des neuen Kanals zwischen Atlantik und Pazifik in Nicaragua soll im Dezember beginnen. Das geht aus einem von Präsident Daniel Ortega und dem chinesischen Unternehmer Wang Jing unterzeichneten Dokument hervor, das am Samstag auf dem regierungsnahen Nachrichtenportal El 19 Digital veröffentlicht wurde. Die Regierung in Managua rechnet mit einer Bauzeit von fünf Jahren. Mit der Wasserstraße will Nicaragua dem Panamakanal Konkurrenz machen. Das rund 40 Milliarden US-Dollar (rund 30 Milliarden Euro) teuere Projekt ist umstritten, da die chinesische Firma HKND den Kanal bis zu 100 Jahre betreiben soll. Damit werde die Souveränität des Landes beschnitten, sagen Kritiker.(dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit