75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 17. Januar 2022, Nr. 13
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 10.01.2014, Seite 2 / Ausland

Bombenanschlag auf Armeebüro im Irak

Bagdad. Ein Selbstmordattentäter hat vor einem Rekrutierungsbüro der Armee im Irak eine Autobombe gezündet und mindestens 22 Menschen getötet. Die Nachrichten-Website Schafak News meldete unter Berufung auf das Einsatzzentrum der Sicherheitskräfte in Bagdad, weitere 25 Menschen hätten bei dem Anschlag Verletzungen erlitten. In den vergangenen Tagen hatten sich im Irak zahlreiche Freiwillige für den Dienst bei Armee oder Polizei gemeldet. Auslöser war der Einmarsch von Aufständischen der Al-Qaida-Gruppierung »Islamische Staat im Irak und in der Levante« (ISIL) in mehrere Städte der westlichen Provinz Al-Anbar. (dpa/jW)