75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 10.01.2014, Seite 15 / Feminismus

Geldstrafe wegen Schleiertragens

Paris. Wegen Tragens eines Ganzkörperschleiers in der Öffentlichkeit ist eine junge Frau in Frankreich zu einer Geldstrafe von 150 Euro verurteilt worden. Außerdem verhängte das Gericht in Versailles am Mittwoch eine einmonatige Bewährungsstrafe gegen die zum Islam konvertierte 20jährige, weil sie sich gegen eine Polizeikontrolle gewehrt und dabei die Beamten beschimpft hatte.

Der Vorfall hatte im Juli im Pariser Vorort Trappes zu schweren Krawallen geführt. Hunderte Menschen belagerten das Polizeirevier der Stadt, warfen mit Steinen, zündeten Mülltonnen und Autos an. Die Polizei setzte Tränengas und Gummigeschosse ein. Mehrere Menschen wurden festgenommen, darunter der Mann der Frau, ein ebenfalls konvertierter Franzose. (AFP/jW)

Mehr aus: Feminismus