Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Montag, 27. Mai 2019, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.12.2013, Seite 5 / Inland

Putzkräfte in Kliniken ausgebeutet

München. Einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland, der Rhön-Konzern, soll nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung vom Mittwoch jahrelang Putzkräfte systematisch ausgebeutet haben. Die Zeitung beruft sich auf Untersuchungen des Zolls. Demnach seien die Gebäudereiniger unter Druck gesetzt worden, regelmäßig ohne Bezahlung länger zu arbeiten als vereinbart. Auf diese Weise habe der Konzern den gesetzlichen Mindestlohn unterlaufen. Nun verlangen die Sozial­versicherer Nachzahlungen in Höhe von über zehn Millionen Euro für nicht abgeführte Beiträge. Die Rhön AG weist die Vorwürfe zurück. (AFP/jW)