Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2019, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.12.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Pharmariese will nicht schmieren

London. Der wegen eines mutmaßlichen Bestechungsskandals in China in die Schlagzeilen geratene britische Pharmariese GlaxoSmithKline (GSK) stellt sein Bonussystem für Verkäufer um. Strikt an die Zahl verschriebener Medikamente gekoppelte Erfolgshonorare sollen abgeschafft werden, teilte der Konzern am Dienstag mit. Die Boni sollen sich künftig an einem ganzen Bündel von Faktoren orientieren. Zudem sollen etwa Ärzte nicht mehr dafür bezahlt werden, daß sie Kollegen über Glaxo-Produkte informieren.

(dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit