75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.12.2013, Seite 13 / Feuilleton

Software veraltet

Die US-Regierung wird möglicherweise nie herausbekommen, welche Dokumente Edward Snowden von ihren Computern gezogen hat. Die New York Times berichtete am Samstag (Ortszeit) online unter Berufung auf hochrangige Regierungsvertreter von monatelangen, erfolglosen Ermittlungen. Die Computersoftware an Snowdens früherem Arbeitsplatz bei der NSA auf Hawaii sei veraltet gewesen, hieß es. Dort könne nicht rückverfolgt werden, in welchen Bereichen des Netzwerkes sich Mitarbeiter aufhielten. Snowden habe seine digitalen Spuren auch ausgeklügelt verwischt.

(dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!