Gegründet 1947 Montag, 20. Januar 2020, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.12.2013, Seite 2 / Ausland

Australien: Gericht kippt »Homoehe«

Sydney. Das oberste Gericht Australiens hat ein Gesetz zur Legalisierung von gleichgeschlechtlichen Eheschließungen kassiert. Das von der Provinz Canberra erlassene Gesetz könne nicht neben dem Bundesrecht stehen, teilten die Richter am Donnerstag zur Begründung mit. Das bundesweite Ehegesetz von 1961 sehe die Anerkennung von Hochzeiten gleichgeschlechtlicher Paare nicht vor.
(dpa/jW)

Mehr aus: Ausland