3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. September 2021, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 19.11.2013, Seite 16 / Sport

Fußballrandspalte

Berliner Catering

Berlin. Hertha BSC hat seine Verbindlichkeiten im abgelaufenen Geschäftsjahr 2012/2013 um 5,2 Millionen auf 36,8 Millionen Euro senken können. Das gab Finanz-Geschäftsführer Ingo Schiller vor der Mitgliederversammlung am Montag bekannt. Hauptgrund für das Ergebnis ist der Verkauf der Cateringrechte im Olympiastadion. Diese hat die Hertha für die Jahre 2014 bis 2020 für eine Einmalzahlung von etwa zehn Millionen Euro an einen Investor veräußert. (sid/jW)

Tod eines Fußballers

Lissabon. Der Tod eines 20jährigen Drittligaspielers hat in Portugal Bestürzung ausgelöst. Alexandre Marques brach nach Angaben der Zeitung A Bola in der siebten Minute eines Punktspiels seines Klubs GD Tourizenze leblos zusammen und konnte nicht wiederbelebt werden. Als Ursache diagnostizierten Ärzte später einen plötzlichen Herztod. Informationen über medizinische Probleme des Talentes, der früher in der Jugend des FC Porto spielte, lagen bis Montag nicht vor.

(sid/jW)

Mehr aus: Sport

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!