Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.11.2013, Seite 15 / Feminismus

Linke-Frauen tagen in Berlin

Berlin. Unter dem Motto »Sexismus bekämpfen – Vielfalt stärken!« steht die fünfte Bundesfrauenkonferenz der Linkspartei, die am Samstag von 10.30 bis 18 Uhr in Berlin stattfindet. Ein inhaltlicher Schwerpunkt wird der Kampf gegen Sexismus, die Auseinandersetzung mit Prostitution und weiblichen Rollen- und Körperbildern sein. Eine wichtige Rolle soll aus gegebenem Anlaß die erneute Kampagne von Alice Schwarzer für die »Abschaffung der Prostitution« spielen.

Am Sonntag wiederum lädt Die Linke im Europaparlament ein, die Lebens- und Arbeitswirklichkeiten von Frauen in Europa zu diskutieren. Unter dem Motto »Frauen in der EU – Geschlechtergerechtigkeit in der Krisenpolitik« wird die Debatte von 9.30 bis 15 Uhr mit Gästen aus verschiedenen europäischen Ländern geführt.

Beide Tagungen finden in der Lenau-Schule in Berlin-Kreuzberg (Nostizstraße 60) statt. Interessierte können sich unter bundesfrauenkonferenz@die-linke.de anmelden. (jW)

www.die-linke.de/politik/frauen

Mehr aus: Feminismus

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!