Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Mittwoch, 5. Oktober 2022, Nr. 231
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 28.10.2013, Seite 6 / Ausland

Iran dementiert Anreicherungsstopp

Dubai. Der Iran hat die Produktion von hochangereichertem Uran nach Darstellung eines bekannten Außenpolitikers nicht eingestellt, wie zuvor gemeldet worden war (jW berichtete). »Die Anreicherung auf 20 Prozent geht weiter«, sagte der Abgeordnete Alaeddin Borudscherdi am Samstag der Nachrichtenagentur IRNA zufolge. Damit widersprach er seinem Kollegen Hussein Nakawi Husseini. Dieser hatte jüngst gesagt, die Islamische Republik stelle kein Uran über einem Reinheitsgrad von fünf Prozent her, weil es für einen medizinischen Reaktor in Teheran bereits genügend Material gebe.

(Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland