5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 25.10.2013, Seite 6 / Ausland

Ägypten: Armeechef vor Kandidatur

Kairo. Eine Kandidatur des ägyptischen Armeechefs Abdel Fattah Al-Sisi bei der geplanten Präsidentenwahl wird immer wahrscheinlicher. Eine Kampagne, die Al-Sisi zu diesem Schritt bewegen will, habe innerhalb von 20 Tagen mehr als 1,3 Millionen Unterschriften gesammelt, berichtete die Zeitung Al-Masri Al-Jum am Donnerstag auf ihrer Webseite. Al-Sisi hatte eine Kandidatur zuletzt nicht ausgeschlossen. Das Militär in dem 80-Millionen-Einwohner-Land hatte Anfang Juli den islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi abgesetzt. Der von den Generälen vorgegebene Fahrplan für eine neunmonatige Übergangszeit sieht zunächst die Verabschiedung einer neuen Verfassung vor. Danach sollen die Ägypter ein Parlament und einen Präsidenten wählen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland