75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 19. August 2022, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 28.09.2013, Seite 7 / Ausland

Griechenland: Nazis wollen auch raus

Athen. In Griechenland haben die Abgeordneten der faschistischen Partei »Chrysi Avgi« (Goldene Morgendämmerung) nun selbst mit ihrem Auszug aus dem Parlament gedroht. Parteichef Nikolaos Mihaloliakos behauptete, der Schritt würde Neuwahlen erforderlich machen, das Land so destabilisieren und die Regierungskoalition aus Konservativen und Sozialdemokraten scheitern lassen. Verfassungsrechtler erwarten dies allerdings für den Fall des Rückzugs der Nazis nicht. Wahrscheinlicher sei, das deren 18 Mandate im 300 Sitze starken Parlament durch Nachrücker anderer Parteien übernommen würden. Deren Ziel ist ohnehin eindeutig: Mihaloliakos forderte die Behörden auf, ihr Vorgehen gegen seine Partei einzustellen. Die Polizei hatte zuletzt Büros der »Chrysi Avgi« durchsucht und einige Mitglieder unter anderem wegen unerlaubten Waffenbesitzes festgenommen. Vorausgegangen war die Ermordung eines linken Musikers durch einen Faschisten.

(Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland