Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. April 2021, Nr. 83
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.09.2013, Seite 15 / Antifa

Proteste gegen ­Einheitsfeier

Von Markus Bernhardt
Stuttgart. Antifaschistische Organisationen rufen anläßlich des sogenannten »Tages der deutschen Einheit« am 3. Oktober unter dem Motto »Ihre Einheit heißt Krise, Krieg und Armut« zu einer Großdemonstration in Stuttgart auf. Dort finden in diesem Jahr die offiziellen Feierlichkeiten anläßlich der Annexion der DDR statt. »Mit unermüdlicher Hetze gegen die DDR als sozialistischer Staat, sollen gesellschaftliche Perspektiven jenseits des Kapitalismus diskreditiert und als ›ewig ­gestrig‹ abgestempelt werden«, so der Vorwurf der Antifaschisten.
dritterzehnter.­blogsport.eu

Mehr aus: Antifa