Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Oktober 2019, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.09.2013, Seite 6 / Ausland

Jungen ­vergewaltigen Zwölfjährige

Neu Delhi. In Indien sind fünf Jugendliche wegen der mutmaßlichen Vergewaltigung einer Zwölfjährigen festgenommen worden. Die Jungen im Alter von 13 bis 16 Jahren sollen Nachbarskinder des Mädchens sein, hieß es von der Polizei am Dienstag. Die Tat ereignete sich in einem Vorort von Guwahati im nordostindischen Bundesstaat Assam. Der Polizei zufolge wurden die Jungen in ein Kinderheim gebracht. Es werde weiter ermittelt.

(dpa/jW)