Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.09.2013, Seite 6 / Ausland

Kaesong wieder in Betrieb genommen

Paju. Nach fünfmonatigem Stillstand haben Nord- und Südkorea ihre gemeinsame Sonderwirtschaftszone Kaesong wieder in Betrieb genommen. Hunderte mit Werkstoffen beladene Lastwagen überquerten am gestrigen Montag die Grenze nach Nordkorea. Auch einige hundert Geschäftsleute und Arbeiter aus dem Süden machten sich auf den Weg nach Kaesong. Die staatliche Nachrichtenagentur der Volksrepublik, KCNA, begrüßte die Wiedereröffnung. Politische Spannungen hatten im April zur Schließung des Industriekomplexes geführt, Nordkorea hatte 53000 Arbeiter abgezogen. (Reuters/jW)