3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Wednesday, 1. February 2023, Nr. 27
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 04.09.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Athen macht neue Schulden

Athen. Griechenland hat sich kurzfristig am Geldmarkt 1,14 Milliarden Euro besorgt, um Löcher in seinem Haushalt zu stopfen. Der Zinssatz für den sechsmonatigen Kredit beläuft sich auf 4,20 Prozent. Er lag damit zum August unverändert, als ein vergleichbarer Kredit aufgenommen wurde, wie die Schuldenagentur ­PDMA in Athen mitteilte. Wie die Nachrichtenagentur dpa aus Kreisen des Finanzministeriums erfuhr, plant Athen dafür nächstes Jahr »den großen Sprung nach vorn«: Erstmals sollen nach Ausbruch der schweren Finanzkrise dann größere Summen über längere Zeiträume am Kapitalmarkt ausgeliehen werden.

(dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo