Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2024, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 21.08.2013, Seite 13 / Feuilleton

Fritz Rau tot

Der Konzertveranstalter Fritz Rau ist am Montag im Alter von 83 Jahren in der Nähe von Frankfurt am Main gestorben. Zusammen mit Horst Lippmann leitete er jahrzehntelang die größte Konzertagentur der BRD. Rau hängte 1955 den Anwaltsberuf an den Nagel, um Jazzkonzerte mit John Coltrane oder Dave Brubeck zu veranstalten. Zu seinen »American Folk Blues Festivals« kamen Mick Jagger, Keith Richards und Brian Jones noch als Zuhörer. Später gründeten sie die Rolling Stones, Rau organisierte 1970 deren erste BRD-Tour. Noch später sprach Jagger von Rau als dem »Godfather«. Raus Biografie erschien 2005 unter dem Titel »50 Jahre Back­stage«. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton