Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2024, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 15.08.2013, Seite 16 / Sport

Tolles Turnier

Lausanne. Im Zuge der Kritik am russischen Anti-Homosexuellen-Gesetz hat sich auch die FIFA zu Wort gemeldet und »die zuständigen russischen Behörden um Klärung und die Veröffentlichung weiterer Details gebeten«, heißt es in einer Erklärung des Verbands. Die FIFA erwarte, »daß Fans, Spieler, Offizielle sowie Medien im Gastgeberland einer Fußball-WM ein tolles Turnier erleben – unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung«. Rußland habe sich verpflichtet, alle Besucher bei der WM 2018 herzlich zu empfangen und deren Sicherheit zu gewährleisten. (sid/jW)

Mehr aus: Sport