75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.08.2013, Seite 5 / Inland

Studie: Ausgrenzung im Bildungssystem

Berlin. Jeder vierte Schüler oder Studierende mit Migrationshintergrund fühlt sich im Bildungsbereich diskriminiert. Das ging aus einem am Dienstag veröffentlichten Bericht der Antidiskriminierungsstelle (ADS) des Bundes hervor. Sechs Prozent der Befragten mit einer Behinderung berichteten, sie seien benachteiligt, ausgegrenzt oder gemobbt worden. Homosexuelle Schüler sprachen von Beleidigungen. Laut der Studie wirkten sich diese Benachteiligungen negativ auf den Bildungserfolg, die Leistungsfähigkeit und die Arbeitsmotivation der Betroffenen aus. Generell seien Diskriminierungen auch im Arbeitsleben weit verbreitet. Der Bericht wurde am Dienstag dem Bundestag vorgelegt werden. (dpa/jW)