Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.08.2013, Seite 1 / Inland

Neupack-Streik beendet

Hamburg. Nach neun Monaten ist der Tarifkonflikt beim norddeutschen Verpackungshersteller Neupack endgültig beigelegt. Der Betriebsrat stimmte am gestrigen Freitag einer Betriebsvereinbarung mit der Geschäftsführung zu, die den Arbeitskampf beenden soll. Ab jetzt gelten klare Eingruppierungen, die Löhnen werden erhöht.

Die Beschäftigten hatten sich über »Nasenprämien« beschwert und begannen Anfang November letzten Jahres mit einer unbefristeten Arbeitsniederlegung. Nach drei erfolglosen Monaten blies die Landesleitung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) den Dauerstreik im Frühjahr ab und ging zu einer »Flexistreik«-Taktik über. Dafür ernteten die Funktionäre herbe Kritik aus dem Betrieb sowie dem Unterstützerkreis. (jW)

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!