3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 08.08.2013, Seite 5 / Inland

Deutsche Islamisten kämpfen in Syrien

Berlin/Köln. Immer mehr Islamisten aus Deutschland kämpfen in Syrien gegen das Assad-Regime. Das erklärte der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Hans-Georg Maaßen, am Mittwoch. Diese Personen könnten nach ihrer Rückkehr eine weitere Radikalisierung der deutschen Szene bewirken, sagte Maaßen. Deshalb sei es wichtig, ihre Ausreise nach Syrien zu verhindern. Dem BfV und dem Bundeskriminalamt (BKA) lägen derzeit Erkenntnisse zu mehr als 120 Islamisten vor, die aus Deutschland Richtung Syrien ausgereist seien. Von diesen Personen seien einige bereits wieder zurückgekehrt, berichtete das BfV.

(dpa/jW)
Startseite Probeabo