75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.07.2013, Seite 5 / Inland

1. Mai: Ermittlungen wegen Polizeigewalt

Berlin. Aufgrund der Aussage eines Angeklagten vor dem Amtsgericht Tiergarten in Berlin am Mittwoch nimmt die Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen Polizisten auf. Der Angeklagte räumte einen Flaschenwurf auf Polizisten am Rande des »Myfestes« am 1. Mai in Berlin-Kreuzberg ein. Gleichzeitig sagte er aus, daß er nach seiner Festnahme von uniformierten Beamten mißhandelt worden sei. Er sprach von Schlägen ins Gesicht und Tritten in den Bauch durch mehrere Polizisten, von denen er einen beschreiben konnte. Seine Verletzungen belegte er durch ein ärztliches Attest. Nach dieser Aussage werden Ermittlungen von Amts wegen von der Staatsanwaltschaft aufgenommen. Der heranwachsende Angeklagte wurde wegen eines Flaschenwurfs verwarnt. Ihm wurden Arbeitsstunden auferlegt.

(jW)