3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Februar 2023, Nr. 28
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 06.07.2013, Seite 1 / Ausland

Telefonverbot für Mumia Abu-Jamal

Berlin. Die US-Gefängnisbehörde Department of Correction (DOC) hat gegen den inhaftierten Bürgerrechtler Mumia Abu-Jamal ein Telefonverbot verhängt. Außerdem wird ihm der Kontakt zu seinem Sohn Jamal Hart verwehrt. Begründet wird die Bestrafung mit einem Interview, das Abu-Jamal Rechtsanwalt Michael Coard aus Philadelphia für dessen Programm »Radi Courtroom« (Radio Gerichtssaal) beim Sender WURD 900 gegeben hatte. Abu-Jamals New Yorker Haftanwältin Rachel Wolkenstein hat zur Solidarität mit ihrem Mandanten aufgerufen. (jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo