Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.06.2013, Seite 2 / Kapital & Arbeit

Waffenschmiede beliefert arabische Kunden

Düsseldorf. Der Rüstungskonzern Rheinmetall hat einen Großauftrag für die Lieferung von Komponenten für den Kampfpanzer »Leopard 2« und für Panzerhaubitzen erhalten. Die Order habe ein Volumen von 475 Millionen Euro und komme von einem »Kunden im arabischen Raum«, teilte das Unternehmen am Dienstag in Düsseldorf mit. Rheinmetall arbeitet mit dem Münchner Unternehmen Krauss-Maffei Wegmann zusammen. Bei diesem hatte im April das Emirat Katar über 62 »Leopard«-Panzer und 24 Panzerhaubitzen bestellt.

(dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit