Gegründet 1947 Dienstag, 24. November 2020, Nr. 275
Die junge Welt wird von 2435 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.06.2013, Seite 5 / Inland

Kirche entschädigt Sexualopfer

Düsseldorf. Die Evangelische Kirche im Rheinland entschädigt Opfer sexueller Gewalt in den eigenen Reihen mit bis zu 5000 Euro. Das Geld werde ohne Anerkennung einer Rechtspflicht an Betroffene gezahlt, wenn sie glaubhaft machen können, daß sie sexuelle Gewalt durch berufliche Mitarbeiter der rheinischen Kirche erlitten hätten. Das sagte Vize-Präses Petra Bosse-Huber am Montag in Düsseldorf.

(dpa/jW)