Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.06.2013, Seite 6 / Ausland

Mubarak-Prozeß fortgesetzt

Kairo. In Ägypten ist der Prozeß gegen den früheren Präsidenten Hosni Mubarak fortgesetzt worden. Ein Prozeßbeteiligter sagte, der 85jährige sei am Montag in den Angeklagtenkäfig des Gerichtssaales in der Polizeiakademie von Kairo gebracht worden. Mubarak soll laut Anklage an der Tötung von mehr als 800 Demonstranten während der Massenproteste im Frühjahr 2011 beteiligt gewesen sein. Mubarak war in einem ersten Prozeß zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Urteil gegen den früheren Präsidenten, der seine Unschuld beteuert, wurde jedoch später wegen Verfahrensmängeln kassiert.

(dpa/jW)

Die neue jW-Serie »Wohnen im Haifischbecken« – ab morgen am Kiosk!