Gegründet 1947 Freitag, 30. Oktober 2020, Nr. 254
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.06.2013, Seite 2 / Inland

Zehntausende Kita-Plätze fehlen

Berlin. Knapp acht Wochen vor Inkrafttreten der Betreuungsgarantie für Kleinkinder fehlen in Westdeutschland noch immer Zehntausende Kita-Plätze. Das hat eine dpa-Umfrage in den Bundesländern ergeben. Danach tun sich im Westen weiterhin große Lücken auf, während sich Angebot und Nachfrage in Ostdeutschland weitgehend die Waage zu halten scheinen. Die genaue Zahl der Betreuungsplätze ist noch unklar, das Statistische Bundesamt will sie im Juli bekanntgeben. Vom 1. August an haben Eltern für ihren ein bis drei Jahre alten Nachwuchs einen gesetzlichen Anspruch auf einen Platz in einer Kindertagesstätte oder bei einer Tagesmutter.

(dpa/jW)