Gegründet 1947 Dienstag, 23. April 2019, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 01.06.2013, Seite 13 / Feuilleton

Bernhard tot

Der Bildhauer Franz Bernhard starb am Dienstag im Alter von 79 Jahren im pfälzischen Jockgrim. Seine Ehefrau Lucia Bernhard bestätigte am Donnerstag einen Bericht der FAZ. Noch am Tag zuvor habe er an einem neuen Werk gearbeitet, sagte sie. Berndhard zählte zu den wichtigen deutschen Bildhauern der Gegenwart. Von ihm stammt beispielsweise die Skulptur »Große Mannheimerin« an der Autobahnauffahrt im Mannheimer Osten.

(dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton