Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 14. Juni 2024, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 27.05.2013, Seite 4 / Inland

Mit Drohnen gegen Graffiti

Berlin. Die Deutsche Bahn will Graffiti-Sprüher künftig mit Hilfe kleiner Drohnen aus der Luft jagen. In den kommenden Wochen solle die neue Technik getestet werden, bestätigte ein Sprecher des bundeseigenen Konzerns einen Bericht aus der Bild am Sonntag. Mit Wärmebildkameras sollen Sprüher etwa auf Abstellanlagen für Züge aufgespürt und gefilmt werden. »Wir müssen neue Wege bei der Graffiti-Bekämpfung gehen«, sagte der Sicherheitschef der Bahn, Gerd Neubeck, dem Blatt. Der Flugschreiber der Drohnen zum Stückpreis von 60000 Euro soll alle Aufnahmen inklusive Standortdaten gerichtsfest dokumentieren. (dpa/jW)