jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 25.05.2013, Seite 1 / Ausland

Britische Jets fangen Passagiermaschine ab

London. Britische Kampfjets haben am Freitag ein pakistanisches Flugzeug mit 297 Passagieren an Bord auf den Weg nach Manchester abgefangen. Die Eurofighter leiteten die Maschine der Gesellschaft Pakistani International Airlines aus Lahore nach Stansted bei London um, teilte das britische Verteidigungsministerium mit. Nach der Landung nahm die Polizei zwei Männer fest. An Bord des Flugzeugs habe sich ein Zwischenfall ereignet, der momentan untersucht werde, erklärte die Polizei in Essex. Ersten Hinweisen zufolge handle es sich nicht um einen Terrorakt, hieß es in Sicherheitskreisen. Das Flugzeug habe eine Parkposition abseits der üblichen Passagierbereiche zugewiesen bekommen, teilte der Flughafen Stansted mit.

(Reuters/jW)