75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.05.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

VW baut neues Werk in China

Frankfurt. Volkswagen baut ein neues Werk in der südchinesischen Provinz Hunan. Die Fabrik mit einer jährlichen Kapazität von 300000 Fahrzeugen werde in Changsha errichtet und bis Ende 2015 fertiggestellt werden, teilte der Wolfsburger Autobauer am Donnerstag mit. Angesichts der Krise auf dem europäischen Automarkt wird VW immer abhängiger vom Geschäft in China – im vergangenen Monat bewahrte ein kräftiges Absatzplus in der Volksrepublik den Autobauer vor einem Rückgang der Auslieferungen.

»Um die Nachfrage unserer chinesischen Kunden zu befriedigen, bauen wir unsere Kapazität in China bis 2018 auf vier Millionen Fahrzeuge pro Jahr aus«, sagte China-Vorstand Jochem Heizmann.

Im vergangenen Jahr produzierten die Wolfsburger mit ihren beiden chinesischen Partnern SAIC und FAW gut 2,6 Millionen Fahrzeuge. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit