75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.05.2013, Seite 1 / Inland

Eierskandal: Hannover droht mit Lizenzentzug

Hannover. Niedersachsen zieht Konsequenzen aus dem Betrug mit falsch deklarierten Eiern aus übervollen Hühnerställen. Mindestens einem Prüfinstitut seine Zulassung zu verlieren, sagte eine Sprecherin des Agrar- und Verbraucherministeriums. Auch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung sei in das Verfahren eingeschaltet worden. Das betreffende Institut habe seinen Sitzt in einem anderen Bundesland, hieß es weiter. Es konnte aber als Ökokontrollstelle auch in Niedersachsen Betriebe untersuchen.

Die Zweifel an der Zuverlässigkeit dieses Unternehmens bezögen sich auf eine Vielzahl detaillierter Mängel und Versäumnisse in der Ökokontrolle. Beim Eier-Skandal waren Millionenfach Eier mit dem Bio- oder Freiland-Stempel ausgezeichnet worden, obwohl die Betriebe gegen die entsprechenden Regeln verstoßen hatten. (jW)