Gegründet 1947 Freitag, 7. Mai 2021, Nr. 105
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.05.2013, Seite 1 / Ausland

Zypern: Parlament ­billigt EU-Diktat

Nikosia. Das zyprische Parlament hat am Dienstag die Bedingungen für das Hilfspaket der internationalen Gläubiger mehrheitlich gebilligt. Per Handzeichen stimmten 29 Abgeordnete dafür und 27 dagegen. Die Regierung hatte zuvor gewarnt, daß das Land bei einer Ablehnung vor einem Kollaps stehen würde.

Allgemein war erwartet worden, daß die Abgeordneten dem Hilfspaket zustimmen. Die Mitte-Rechts-Koalition verfügt im Parlament über 29 der 56 Sitze. Im März hatten die Parlamentarier einen ersten Entwurf für Hilfen noch abgelehnt. Zypern erhält von der EU und dem Internationalen Währungsfonds rund zehn Milliarden Euro zur Abwendung einer Staatspleite. (Reuters/jW)