Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
Aus: Ausgabe vom 26.04.2013, Seite 6 / Ausland

Waffenschmuggel ­abgefangen

Istanbul. Zollfahnder in der türkischen Metropole Istanbul haben nach einem Zeitungsbericht einen großangelegten Waffenschmuggel aus der Türkei nach Libyen verhindert. An Bord eines Schiffs in Istanbul seien rund tausend Repetiergewehre, mehr als 400 Pistolen sowie mehrere tausend Schuß Munition gefunden worden, meldete die türkische Zeitung Hürriyet am Donnerstag. Der Fund habe genug Waffen zutage gefördert, »um einen Krieg zu beginnen«, kommentierte das Blatt. Ein Türke und ein Libyer seien mit Haftbefehl in Untersuchungshaft gesteckt worden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen