Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.04.2013, Seite 2 / Ausland

Keine Kandidatur von Musharraf und Ashraf

Islamabad. Der frühere Militärmachthaber Pervez Musharraf und der bisherige Premierminister Raja Pervez Ashraf sind von der Parlamentswahl in Pakistan am 11. Mai ausgeschlossen worden. Ein Gericht in der nordwestpakistanischen Stadt Peshawar begründete den Ausschluß Musharrafs mit laufenden Verfahren gegen den Exdiktator. Ashraf wurde die Kandidatur von einem Gericht in der Garnisonsstadt Rawalpindi wegen Korruptionsvorwürfen untersagt. (dpa/jW)